Unsere erste selbst gemachte Bohnensuppe

Veröffentlicht auf von Mandy und Enzo

Heute als ich von der Arbeit gekommen bin
 habe ich mich gleich an die Arbeit gemacht
unsere Suppe zu zubereiten.


Für unsere Bohnensuppe brauchen wir:

  • 500 g Bohnen
  • eine Möhre
  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Rindersuppenfleisch
  • 125g Schinkenwürfel
  • 2EL Mehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Bohnenkraut



Zuerst das Suppenfleisch in Salzwasser kochen, nach dem es 1 Stunde gekocht hat muss nun das Gemüse dazu gegeben werden. Als erstes die Kartoffeln und Möhren noch einmal 30 Minuten kochen nun die Bohnen hinzufügen und alles köcheln lassen nun mit Salz und Pfeffer würzen. Nebenher nun die Schinkenwürfel in der Pfanne auslassen und in den Topf geben. Das Schinkenfett mit Mehl vermengen damit es eine Mehlschwitze ergibt. Mehlschwitze in den Topf mit unterrühren und aufkochen lassen.
 Zum Schluss noch mit Bohnenkraut abschmecken und fertig!


Zur Suppe gab es dann noch Brot und wer es mag mit Essig.

Und das war echt super lecker!


Eure Mandy und Enzo

Veröffentlicht in Essen ausprobiert

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post